Kategorienarchiv: Recht

Recht, und wie der Weg dorthin ist. Ist das Preisschild im Supermarkt wirklich ein Angebot?

Sep 04 2011

Methodik der juristischen Fallbearbeitung

DAA Recht 16.12.10 Klaurusrelevant/Klausurthema Methodik der juristischen Fallbearbeitung Wer das erste Mal einem Anwalt ein Mandat überträgt, wird vielleicht verwundert sein, dass dieser sich gar nicht für die Kleinigekeiten, über die man sich selbst am meisten aufgeregt hat, interessiert. Vielmehr fühlt man sich vielleicht nach Schema „F“ behandelt und gar nicht wirklich verstanden. Dabei hat …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/methodik-der-juristischen-fallbearbeitung/

Sep 03 2011

Besitzkehr – Besitzwehr

DAA Recht 09.12.10 Klausurthema §858 BGB Besitzkehr – §859 BGB Besitzwehr Heute haben wir an einer Comiczeichnung die Begriffe Besitzkehr sowie Besitzwehr kennen gelernt. Max hält Moritz fest, da Moritz mit Rollerblades herumfährt, von denen Max glaubt, dass diese im gestohlen wurden. Moritz wehrt sich jedoch und behauptet, diese auf dem Flohmarkt gekauft zu haben. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/besitzkehr-besitzwehr/

Aug 25 2011

Schema der Anspruchsgrundlagen

DAA Recht 09.12.10 Schema der Anspruchsgrundlagen Die Anspruchsgrundlagen sind hierarchisch in ihrer Reihenfolge zu sehen. Das heißt, das der höherwertige Anspruch zuerst genannt ist.   JURISTISCHER DREIKLANG: Anspruchsentstehung Anspruchsuntergang Anspruchsverjährung   Anspruchsgrundlagen Vertragliche Ansprüche z.B. aus Kaufvertrag gem. §433 BGB Vorvertragliche Ansprüche z.B. beim Betreten eines Ladens nach §§311ff (Wegesicherheit) Eigentumsrechtliche Ansprüche Eigentümer-Besitzer-Verhältnis nach §985 …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/schema-der-anspruchsgrundlagen/

Aug 25 2011

Der erste unglaubliche Fall

DAA Recht 02.12.10 Das verliehene und verkaufte BGB Den ersten Fall den wir im Studium kennenlernten, haben wir nicht diktiert oder fotokopiert bekommen, sondern selbst im Rollenspiel dargestellt. Die drei Rollenspieler bekamen einzeln vor der Tür ihre Instruktionen, wußten aber dadurch auch nicht mehr als die zuschauenden Kommilitonen. Es ging um ein Buch – das …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/der-erste-unglaubliche-fall/

Aug 09 2011

Instanzenzug / Gerichtsbarkeiten

DAA RECHT 25.11.10 DAA RECHT 02.12.10 Verfassungsgerichtsbarkeit Bundesverfassungsgericht, Karlsruhe Verwaltungsgerichtsbarkeit Verwaltungsgericht ?  Oberverwaltungsgericht ?  Bundesverwaltungsgericht, Berlin Finanzgericht  ? Bundesfinanzhof, München Sozialgericht  ? Landessozialgericht  ? Bundessozialgericht, Kassel Arbeitsgerichtsbarkeit Arbeitsgericht ? Landesarbeitsgericht  ?  Bundesarbeitsgericht, Erfurt Ordentliche Gerichtsbarkeiten (Zivil-/Strafgericht) Amtsgericht Streitwert bis 5.000,- Euro Mietsachen Familiensachen Landgericht Streitwert über 5.000,- Euro Berufungsgericht für das Amtgericht Oberlandesgericht Berufungsgericht für …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/instanzenzug-gerichtsbarkeiten/

Aug 09 2011

Rechtsgebiete

DAA RECHT 11.11.10   Rechtsgebiete Öffentliches Recht Die Rechtsgebiete unterteilen sich in öffentliches und privates Recht. Das öffentliche Recht ist gemeinhin das Staatswesen und zum Beispiel Strafrecht, Steuerrecht und Sozialrecht. Aber auch Völkerrecht und Weltraumrecht. Für eine vollständigere Übersicht verweise ich auf den entsprechenden Wikipedia-Beitrag. Privates Recht Das private Recht ist der für uns interessantere …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/rechtsgebiete-2/

Aug 08 2011

Rangordnung von Rechtsnormen

DAA Recht 04.11.10 Leitsätze Speziell vor Allgemein Betrifft ein Vorfall sowohl allgemeine als auch spezielle Gesetze, so sind die speziellen anzuwenden. Höherrangig vor Niederrangig Stehen sich z.B. eine Hilfsnorm und eine Ausgangslage (s.u.) mit gegensätzlichen Aussagen gegenüber, so ist die höherwertige Ausgangslage anzuwenden. Später vor Früher  Das jeweils aktuelle Gesetz gilt Arten der Rechtsnorm AGL …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/rangordnung-von-rechtsnormen/

Aug 08 2011

Rechtsnormen & Rechtsquellen

DAA RECHT 28.10.10 Begriff des Rechts: „Ein System verbindlicher Regeln für das Zusammenleben aller.“ Wobei das System dem „stetigen Modernisierungsprinzip“ unterliegt.   Rechtsnormen und Rechtsquellen: Grundgesetz Verfassung Gesetze Bund & Länder Verordnungen Gesetzesermächtigungen Satzungen kommunal, juristische Personen des öffentlichen Rechts, Anstalten, Körperschaften und Gemeinden Gewohnheitsrecht Sitten & Gebräuche Europarecht Verordnungen und Richtlinien Völkerrecht 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/rechtsnormen-rechtsquellen/

Aug 08 2011

GutachtenStil <-> GerichtsStil

DAA RECHT 07.10.10 GutachtenStil <-> GerichtsStil Wenn nach dem Recht geschaut wird, dann meistens, weil der eine etwas von dem anderen will.. Die juristische Grundfrage um erst einmal Ordnung in einen Fall zu bringen ist daher: WER will WAS von WEM WORAUS? Die weitere Abhandlung erfolgt in der Unterteilung Obersatz Im Obersatz soll zwar die …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/gutachtenstil-gerichtsstil/

Aug 06 2011

Recht – Gliederung – Semester1+Semester2

Übersicht In RECHT werden wir während der ersten beiden Semester vorwiegend im BGB unterwegs sein und vor allem nachfolgendes kennen lernen: Gliederung Schuldrecht (Einführung) Willenserklärungen Nichtigkeit Anfechtbarkeit Gutachtenstil Vertragsarten Werkverträge Vertretung/Botenstellung Verpflichtungsgeschäft Erfüllungsgeschäft

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/recht-gliederung-semester1semester2/