Aug 04 2011

Definition Produktionsfaktoren

VWL DAA 12.11.10

Definition Produktionsfaktoren

In der VWL gibt es drei Produktionsfaktoren, die wie folgt definiert sind:


Arbeit

„Alle menschlichen Tätigkeiten für Dritte gegen Entgelt oder geldwerte Vorteile“
(..über die eine Rechnungslegung erfolgt)

Boden

 „Alle Hilfsquellen der Natur, die über die Nutzungsarten
 -> Abbau, -> Anbau oder -> Standort in den Produktionsprozeß eingehen.“
 (Wobei Natur auch gleich menschlicher Lebensraum ist.)

Kapital

Realkapital = Anlagevermögen
 „Alle produzierten und noch nicht in den Bereich der Haushalte übergegangenen Güter“
(Dienstleistungen zählen hier nicht, da diese sich nicht lagern lassen)

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.betriebswirtblog.de/definition-produktionsfaktoren/

1 Ping

  1. […] Produktionsfaktoren haben wir schon besprochen. Sie werden durch die Mitglieder einer Volkswirtschaft gestellt. Genauer […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.