Aug 09 2011

Erstellung eines Referates

DAA DEUTSCH-KOMMUNIKATION 29.10.10

Referat

Was ist ein Referat?
Ein Referat ist die schriftliche Ausarbeitung eines Themas und wird durch einen Vortrag abgeschlossen. Als Basis dienen Quellen aus Büchern, Interviews, Fachzeitschriften oder auch dem Internet. Das Referat ist deskriptiv, also wiedergebend, beschreibend, angelegt.

Vorgehensweise zur Erstellung eines Referates

  1. Thema ? didatktisch reduziert
    (Thema kleinhalten, in die Tiefe gehen, nicht in die Breite!)
  2. Informationsbeschaffung
    1. Wikipedia
      (als Einstieg)
    2. HWB Handwörterbücher
    3. Fachzeitschriften
    4. Interviews
    5. usw.
  3. Auswerten
    (also lesen, wichtiges markieren, ausfiltern)
  4. (Grobe) Gliederung erstellen
  5. Feingliederung
    (? Ausarbeitung der Grobgliederung)
  6. Ausarbeitung der Feingliederungspunkte
    ( ? ergibt dann den Hauptteil)

Aufbau des Vortrages

  1. Einleitung 
    1. Hinführung zum Thema
    2. Fragestellung
    3. Zielformulierung
  2. Hauptteil
    1. Infos zum Thema
  3. Fazit / Schluss 
    1. Zusammenfassung
      (Die drei wichtigsten Punkte)
    2. Reflection der Frage
    3. Eigene Meinung + Ausblick

 Aufbau des schriftlichen Referates

  1. Deckblatt
    (schön gestalten)
    1. Thema
    2. Fach
    3. Name
    4. Datum
    5. Dozent
    6. Bildungseinrichtung
  2. Gliederung
  3. Referat Hauptteil
  4. Anhang
    1. ggf. Tabellen etc.
  5. Literaturverzeichnis
    1. immer alphabetisch nach Verfasser

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.betriebswirtblog.de/erstellung-eines-referates/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.